Montag, 25. März 2013

DIY - schwarzes maxikleid




soo, ich habe mein erstes wirklich nützliches kleidungsstück genäht! 
mein erstlingswerk ist ein rucksack, jedoch ist der zu schade und misslungen um ihn wirklich zu tragen.. hm doof gelaufen
jedenfalls freue ich mich umso mehr über mein schwarzes maxikleid hihi
bin eigentlich nich so der do-it-yourself individuelle superhipsterpunk aber wat solls!
mutti meinte es säh ja soo schick aus .. an mir sieht nix schick aus. basta
ich habs aus einfachem futterstoff genäht, der ist billig, luftig und fällt super! 
wirklich schwierig war das ganze auch nicht.. und lohnen tut es sich auf jeden fall! 
heute hab ich ordentlich trainiert um das gute ding in pula (abschlussfahrt in 2 wochen!) ordentlich ausführen zu können - denn hoffentlich wird es in lovely kroatien wärmer als hier. 
es hat heute morgen tatsächlich geschneit. ich glaube es hämmert.
ps. die sandalen sind von h&m und mehr hab ich ja auch nich an höhö

Kommentare:

  1. Hey,
    habe eben deinen Blog durch Kleiderkreisel entdeckt und eben einmal ganz durch geschaut. Ich bin total begeistert! :) Du hast einen tollen Modestil und ein wirklich hübsches Gesicht :)
    Weiter so!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Toller Blog *_*

    Lust bei meiner Blogvorstellung mitzumachen ? Würde mich freuen !!! :)

    Lg
    Vanessa
    http://albers-fotografie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Gorgeous, love how elegant that dress looks.

    Hey, how about following each other? Let me know on my blog!

    / Avy
    http://MyMotherFuckedMickJagger.blogspot.com



    AntwortenLöschen
  4. wow, toll! :) Ja jetzt muss es nur noch warm werden :D

    AntwortenLöschen